Translate

Samstag, 6. September 2014

Anti Jagd Training mit dem American Akita Rüden "Benjiro"

In etwa einer halben Stunde treffe ich mich mit Benjiro und seinen Menschen zum Wurfkettentraining.

Heute erfolgt die Konditionierung auf die Wurfkette.

Ich habe den frühen Morgen gewählt, weil ich garantierten Wildkontakt brauche... - dann kann ich mir auch mal ansehen, WIE Ben zumindest auf Rehwild reagiert.

Ob wir auch Schwarzwild begegnen, weiß ich nicht. Ich suche die Schwarzkittel nicht gezielt, da ich sie nicht provozieren möchte, besonders wenn sie Frischlinge führen.

Kommentare:

Anja Caspary hat gesagt…

Weder Rehlein noch Schwarzkittel ließen sich blicken! Doch zu riechen gab's genug für Benjiro und für uns war es lehrreich :-)

Mathias Kahlenberg hat gesagt…

Ja Anja,

das hat mich ja auch ein bischen gefrustet, daß wir in unserer wildreichen Gegend nun einmal kein Wild angetroffen haben.

Aber ich hoffe, das hat den Lehreffekt nicht allzu sehr geschmälert.

Ich zumindest weiß nun, was ich von Benji in Bezug auf seine jagdliche Motivation wissen wollte.